Christkindlmarkt und Nikolaus-Café

Auf dem Christkindlmarkt in Waldkraiburg haben wir seit 1999 unsere Hütte mit Büchern und Kalendern und nun schon im zweiten Jahr auch das Nikolaus-Café im Obergeschoß im Rathaus. Es war uns wieder ein Anliegen, die Besucher mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und einer „Zipfelmützensuppe“ zu versorgen, dazu bekam die leckere Tomatensuppe einen Zipfel aus Schlagsahne. Gleichzeitig nutzten wir die Möglichkeit, um ca. 80 Kalender an Gäste im Rathaus auszugeben. Unser Gemeindetraktat und die Broschüre „Gott persönlich kennenlernen“ lagen auf den Tischen aus und es wurden einige davon mitgenommen. Das Café war gut besucht, phasenweise waren alle 5 Tische besetzt und es gab gute Möglichkeiten zum Gespräch. Viele Besucher fanden die Atmosphäre angenehm bei dem Trubel drum herum und so war unser Einsatz wieder ein Ruheort für Leib und Seele. Wir danken allen aus der Gemeinde, die sich mit Gebet, Backen und Mitwirken daran beteiligt haben und hoffen, so ein kleines Licht in den Herzen der Menschen angezündet zu haben.
Edda und Jürgen G.